Musica sacra in Viersen

Konzerte · Aktuelles · Orgeln · Mitmachen

Konzerte

Die Konzerte der aktuellen Jahresreihe in Viersen. Bereits seit Errichtung und Einweihung der Hauptorgel finden regelmäßig Konzerte statt. Im Folgenden finden Sie neben der aktuellen Konzertreihe daher auch einen Rückblick auf die vergangenen Veranstaltungsreihen.

24März202417:00 Uhr

Die sieben letzten Worte

Josef Haydn (Hob. XX/1:B)
Bernhard Guski (Aquarellzyklus 2006)
Vitus-Quartett:
Chisato Yamamoto (1.Violine)
Johanna Brinkmann (2.Violine)
Richard Weitz (Bratsche)
Leonard Rees (Violoncello)

Aus Verbundenheit zu seiner musikalischen Heimat Mönchengladbach gab sich das Quartett den Namen des Schutzpatrons der Stadt: Vitus-Quartett. Die vier Musiker der Niederrheinischen Sinfoniker fanden 2007 zueinander und zeichnen sich durch hohe Homogenität und klangliche Ausgewogenheit sowie durch Individualität und Können aus.

Die musikalische Aufgeschlossenheit für verschiedene Stile und Epochen, die Neugier auf vielfältiges Repertoire und die Beschäftigung mit historischer Aufführungspraxis erschließen ein Repertoire von Bach bis Kurtág. Schnell hat sich das Vitus Quartett in der Region einen Namen gemacht. Zwei CDs (2009 und 2012) dokumentieren die musikalische Qualität und Vielfalt des Quartetts.

Ergänzend zur Musik wird der gleichnamige Aquarellzyklus des Hückeswagener Künstlers Bernhard Guski (*1944) gezeigt. Kantor Michael Park und Jutta Pitzen, Leiterin der Städtischen Galerie Viersen, werden jeweils kurze Einführungen zur Musik und zum Aquarellzyklus geben.

30Juni202417:00 Uhr

Planxties & Airs

Das Düsseldorfer Duo Planxties & Airs, bestehend aus Ulrike von Weiß (Kantorin der evangelischen Kirchengemeinde Urdenbach) und Claus von Weiß (Whistles), schafft durch seine ungewöhnliche Kombination der Instrumente eine Synthese aus traditioneller Musik der britischen Inseln und klassischem Orgelklang. Freuen Sie sich auf Musik voll tänzerischer Fröhlichkeit, aber auch wehmütiger Melancholie in einer einzigartigen Klangverbindung.

1September202417:00 Uhr

Orgel & Singende Säge

mit Anna R. Isenberg, Säge
und Dr. Gabriel Isenberg, Orgel

Zum „mystischen Klang“ der Singenden Säge passend steht der Mond im Mittelpunkt dieses Programms. Zu hören sind bekannte und unbekannte Melodien von Robert Schumann, Louis Vierne u.a.

13Oktober202417:00 Uhr

Mendelssohn: Oratorium „Paulus“

Anlässlich seines 175-jährigen Bestehens führt der Kirchenchor Cäcilia an St. Remigius in Kooperation mit dem Stiftschor der Basilika St. Lambertus Düsseldorf Mendelssohns Oratorium „Paulus“ auf. Es spielen Mitglieder der Niederrheinischen Sinfoniker unter der Gesamtleitung von Michael Park.

24November202411:00 Uhr
Remigiusorgel

Festwoche 40 Jahre Woehl-Orgel

  • Sonntag, 24.11.2024, 11 Uhr
    Festmesse mit Musik für zwei Orgeln
  • Dienstag, 26.11.2024
    Orgelerkundung
  • Samstag, 30.11.2024
    Orgel zum Anfassen: Doe-Orgel für Kinder im Remigiushaus
  • Sonntag, 01.12.2024, 17 Uhr
    Großes Abschlusskonzert mit Jean-Baptiste Dupont (Titulaire an der Kathedrale Saint-André, Bordeaux)

Weitere Details zu den Veranstaltungen der Festwoche folgen auf dieser Webseite und in der örtlichen Presse.

Vergangene Jahresreihen

Und viele weitere. Die Liste wird fortgesetzt.